Jesus wart gelobt mit Gallen

Volkslieder » Geistliche Lieder

mp3 anhören"Jesus wart gelobt mit Gallen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Jesus wart gelobt mit gallen,
des fullen wir an ein crüze vallen.

Bei dem Worte fielen sie alle kreuzweise auf die Erde, so dass es klapperte. Wenn sie eine Weile also lagen, so hub ihr Vorsänger an und sang:

Nu hebent uf die üwere hende
daz got diz groze sterben wende
[Nu hebent uf uwere arme
daz sich got über uns erbarme!*)

Dann standen sie auf. Das taten sie dreimal. Wenn sie zum dritten Male aufstanden, so luden die Leute die Brüder, eins lud zwanzig, eins zwölf oder zehn, jegliches nach seinen Verhältnissen, und führten sie heim und boten es ihnen wohl (bewirteten sie gut).

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Wallfahrtslied der Geißler, 1349 in Straßburg
nach der Straßburger Chronik von Fritsche Closner zum Jahr 1349.
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 228)

Liederthema:
Liederzeit: (1349)
Schlagwort: |

.