Ist das nicht der Morgenstern

Liebeskummer | | 2011

CD buch


Ist das nicht der Morgenstern
der vor demTag aufgeht
er leuchtet so manchem Jungknaben
der so heimlich freien geht

„Wo gehst du denn hin freien
mit deinem stolzen Gang“
„Ich geh der Lieb vor die Lade
Schatz steh auf lass mich herein“


„Ich steh fürwahr nicht aufe
lass dich nicht herein
ich hab ein andern im Arme
den ich nicht wecken mag“


„Hast du ein andern im Arme
den du nicht wecken magst
so soll sich Gott erbarmen
dass ich derselbe nicht bin“


Der Jungknab kehrt sich herummer
er führt ein traurigen Gang
ging unter den Haselstock weinen
wo sein Liebste begraben ist


„Was liegst du hier verfaulen
zu zartes Mündlein rot
Tut mein jungfrisch Herz trauern
trauern bis in den Tod“

Text und Musik: anonym
in Verklingende Weisen – Volkslieder aus Lothringen (Band II; 1928)

CD buch




Region:

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.