Bremer Stadtmusikanten

Ich bin ein armer Bauer

Ich bin ein armer Bauer
Mein Leben ist bald bitter und bald sauer
Ich hab ein Schwein gestocha (gestochen)
und habs im Feld gekocht;
Da schickt der Teufel die Soldaten herein
sie fraßen ein halbes Schwein;
ein halbes Schwein ist no it gnua (noch nicht genug),
iatz wend (wollen) se no Heu und Haber dazua.

Bauernklage
K. Grünbauer , Sitten und Gebräuche im Bezirk Diertissen. Mitteilungen Histor. Vereins, Neu-Ulm, Nr. 4, April 1932, S. 15 (- DVA B 41460). – nach Steinitz I S. 56

 

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Bauernlieder
Liederzeit: (1932)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.