Bremer Stadtmusikanten

Holdes Mariechelein wo gehst Du hin

Holdes Mariechelein, wo gehst Du hin?
Ich geh ins Städtelein,
Wo die Soldaten sein,
Allemal wenn´s juckt, wenns juckt,
Allemal wenn s juckt

Holdes Mariechelein, was willst du da?
Ich such mir einen Mann
Der mir´s mal machen kann
Allemal …

Holdes Mariechelein, du bekommst kein´n Mann
Bekomm ich keinen Mann,
Spiel ich mir selber dran,
Allemal …

Holdes Mariechelein, wie machst Du das?
Ich steck den Finger ´nein
Und fahre raus und rein
Allemal …

Holdes Mariechelein, du bekommst ein Kind
Krieg´ ich ein Kindelein
Sollst du der Vater sein
Allemal …

Holdes Mariechelein, wie heisst dein Kind?
Mein Sohn heißt Ludewig
Und ich geh auf den Strich
Allemal …

Holdes Mariechelein, was wird dein Sohn?
Mein Sohn wird Leutenant
Da braucht er kein’n Verstand.
Allemal …

Quelle: DVA A 109068 – Soldatenlieder-Sammlung (1914-1918) – wenn ein Offizier zuhörte, hieß die letzte Zeile „Das ist ein schöner Stand“. – Gesungen beim Rgts-Sturmstr. I. R. 183 u. b. I. R. 139 – eingesandt von Rudolf Gotthardt , Döbeln , 1. März 1919 – Material C.

Ähnlichkeit zu Der Graf von_Luxemburg hat all sein Geld verjuckt
und zu „Annemarie wo gehst du hin

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Erotische Lieder | Soldatenlieder
Liederzeit: (1915)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.