Bremer Stadtmusikanten

Heute gehn wir noch nicht weg

Erotische Lieder | Lieder zur See | , | | 1927 |

Heute gehn wir noch nicht weg.
Unsern Herrn und Staatsminister
scheißen wir in sein Register
einen großen Haufen Dreck!
Heute gehn wir noch nicht weg.

Mädchen, die sein zart und fein.
Aber wenn sie Männer kriegen,
wollen sie stets unten liegen,
wollen stets gevögelt sein.
Mädchen, die sein zart und fein.

Nonnen, die sein gut und fromm.
In der Kirche tun sie beten,
draußen lassen sie sich treten,
wie ein altes Bauernhuhn.
Nonnen, die sein gut und fromm.

1927 in Mecklenburg von Seeleuten beim Ankerhieven gesungen
nach „Schürz dich Gretlein
siehe auch Witwen die sein hübsch und fein

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.