Hebt unsre Fahnen in den Wind


mp3 anhören CD buch

Hebt unsre Fahnen in den Wind
Sie fließen hell wie Sonnenglut
und künden, daß wir gläubig sind
Der Mensch ist gut! Der Mensch ist gut!

Steilt eure Stirnen hoch ins Licht
und fragt nicht, was gewesen sei
und hört nur, was die Zukunft spricht
Der Mensch ist frei! Der Mensch ist frei!

Laßt alles mit den Fluten gehn
was nicht zu hohen Zielen weist
Für uns bleibt eines nur bestehn
Der neue Geist, der neue Geist

Hebt unsre Fahnen in den Wind
hebt in die Sonne euren Mut
Wir kämpfen, weil wir gläubig sind
Der Mensch ist gut! Der Mensch ist gut!

Text: Arthur Zickler, 1921 (1868-1955)
Musik: Michael Englert
in Hamburger Jugendlieder


Liederthema: Arbeiterlieder
Liederzeit: (1921)
| - -