Bremer Stadtmusikanten

Freudig laßt den Ruf erklingen

Freudig laßt den Ruf erklingen
pflanzt ihn fort von Ort zu Ort
Fröhlich laßt uns jetzt besingen
unsern edlen Fußballsport
den wir alle eifrig pflegen
und in Ehren halten hoch
Hipp Hipp Hurra
Hoch der Fußball
Hipp Hipp Hurra
dreimal hoch

Bei des Herbstes rauhen Tagen
bei dem Frühlingssonnenschein
niemals dürfen wir verzagen
ängstlich oder mutlos sein
Scharfen Auges, kühlen Mutes
Geistesgegenwärtig noch
Hipp Hipp Hurra…

Kommt es dann zum Wettspielstreiten
steht ein jeder Mann für Mann
unser *** Zeichen
leuchtet freudig und voran
ob wir siegen oder fallen
töne stets es frei und hoch
Hipp Hipp Hurra…

Text: Fr. Girr aus Ludwigsburg
Musik: auf die Melodie von Deutschland Deutschland über alles
in Deutsches Fußball-Liederbuch (ca. 1920)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Fussball-Lieder
(2009)
Schlagwort: |
Region:




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.