Feindwärts knattert die Fahne

mp3 anhören"Feindwärts knattert die Fahne" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Feindwärts knattert die Fahne
Wind aus Osten sie schlägt
Düster am Speer sie sich regt
Feindwärts führen uns´re Wege
hinter uns zerbroch’ne Stege
Heimat weit und so fern

Tiefschwarz reckt sich vom Himmel
drohender Wolke Arm
ruft uns zum letzten Alarm
Schatten kreuzen ihre Wege
hinter uns zerbroch´ne Stege
Heimat weit und so fern

Schneeweiß streckt sich ein Linnen
Nebel ob Wälder und Land
ob Straßen und Auen gespannt
Schneeweiß schimmern uns’re Wege
hinter uns zerbroch´ne Stege
Heimat weit und so fern

Blutrot steigt dort die Sonne
färbet der Wälder Saum
endiget Ruhe und Traum
Blutrot färbt sie uns´re Wege
hinter uns zerbroch´ne Stege
Heimat weit und so fern

Text: Karl Seidelmann
Musik: Gustav Schulten
in Die weiße Trommel (1934)

Liederthema: Kriegspropaganda
Liederzeit: (1934)
-


Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API