Bremer Stadtmusikanten

Es fing ein Knab ein Vögelein

Kinderlieder | , | | 1850 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Es fing ein Knab ein Vögelein":

Es fing ein Knab ein Vögelein

Es fing ein Knab ein Vögelein
Hm, hm, so, so
Da lacht er in den Käfig nein
Hm, hm, so, so

Da freut er sich so läppisch
Hm, hm, so, so
Und griff hinein so täppisch
Hm, hm, so, so

Da flog das Meislein auf ein Haus
Hm, hm, so, so
Und lacht den dummen Buben aus,
Hm, hm, so, so

Text:  Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) , Lied des Georg aus Götz von Berlichingen –
Musik: Carl Reinecke (1824 – 1910)
in Alpenrose (1924)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Es fing ein Knab ein Vögelein":

Es fing ein Knab ein Vögelein

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.