Erklinget froh ihr feurigen Gesänge

Deutschlandlieder | 1858

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch



Erklinget froh ihr feurigen Gesänge
erklinget heut aus voller Brust
wie Wonnejauchzen und wie Jubelklänge
voll hoher Freude, hoher Lust
Dir soll es tönen, du heimatlich Land
dir soll es klingen, du Handwerkerstand

Im deutschen Lande ist ein Geist erstanden
ein Geist, der Edles wirkt und schafft
der fern uns hält von Feigheit und von Banden
der uns beseelt mit deutscher Kraft
Darfst ihn begrüßen, du herrliches Land
darfst ihn begrüßen, du Handwerkerstand

Es ist der Geist der Bildung und der Wahrheit
der uns die dunkle Nacht verjagt
bald strahlt die Sonne erst in ihrer Klarheit
schaut auf, ihr Brüder, schaut, es tagt!
Strahle, o Sonne, hernieder ins Land
strahle, o strahle dem Handwerkerstand

Und all das Glück, das wir durch ihn genießen
war einst ein Traum voll Seligkeit
doch sahn den Traum wir schnell vor uns zerfließen
sie kam, die schöne Wirklichkeit
knüpfte um alle ein einiges Band
brachte die Einheit dem Handwerkerstand

So soll uns nichts mehr auseinandertreiben
wir halten fest an unserm Bund
und Geistesbildungs soll uns Wahrheit bleiben
drauf singen wir aus einem Mund
Vivat! Hoch lebe du heimatlich Land
Vivat! Hoch lebe du Handwerkerstand

Text: R. Linderer – ( vermutlich Robert Linderer)
Musik: Franz Mücke

ohne Melodie in Liederbuch des Handwerker-Vereins zu Potsdam, 1859 , Nr.7

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch