Bremer Stadtmusikanten

Der Morgen graut im Osten (Reichsarbeitsdienst)

Der Morgen graut im Osten
der neue Tag bricht an
laßt nicht den Spaten rosten
laßt nicht den Spaten rosten
steh auf du Arbeitsmann
Falleri Fallera
steh auf du Arbeitsmann

Mit Schaufel und mit Spaten
packt fest die Arbeit an
wir wollen der Welt beweisen
was Deutschlands Jugend kann

Manch Mädel schaut hernieder
ziehn wir die Strasse lang
Wir singen unsre Lieder
mit hellem frohen Klang

Für Raum und Brot zu sorgen
den Spaten in die Hand
so stehn wir alle Sorgen
im Dienst für Volk und Land

Und ist das Jahr vergangen
ist unser Werk getan
dann ziehen wir nach Hause
und andre fangen an

Text: Werner Itterer ()
Musik: Albrecht Rosenstengel ()

Gau XIV . Lied aus dem Preisausschreiben „Rund um den Spaten “ – Bemerkenswert, wie harmlos hier der nationalsozialistische und völkische Staat ein Arbeitslied trällern lässt. Zum Reichsarbeitsdienst gibt es einen informativen Artikel auf Wikipedia

in Singend wollen wir marschieren (ca. 1934)

mp3 anhören CD buch






Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1934)
Schlagwort: | |