Der eine Mensch ist gleich dem andern wert

Proletariers Erdenlos

Home » Politische Lieder » Arbeiterlieder »

Der eine Mensch ist gleich dem andern wert
doch leider ist es oftmals ungekehrt
der eine kommt als reich schon auf die Welt
als Herrscher gar, mit Wissen, Macht und Geld
der andere aber tritt ins Leben ein
nicht das Geringste nennet er schon sein
Als Knecht bestimmt, als Paria nackt und bloß
das ist des Proletariers Erdenlos

Text: Verfasser unbekannt (nach Richard Heise)
Musik: „Wer nennt mir jene Blume“ (Edelweiß)
in: Arbeiterlied-Arbeitergesang (Inge Lammel, 2002)

Liederthema:
Liederzeit: vor 1910 : Zeitraum:
Schlagwort:
Orte:
Geschichte dieses Liedes:

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API