Auswandererlieder

140 Lieder deutscher Auswanderer – Auswandererlieder – Lieder der Migration, Flüchtlingslieder,  Emigrantenlieder – Lieder der sechs Millionen deutschen Amerika-Auswamderer im 19. Jahrhundert und danach.

Die meisten Aufrufe in diesem Monat: Auswandererlieder

Mehr in: Auswandererlieder

Höret zu Ihr deutsche Brüder (Auswanderung Brasilien)

Höret zu Ihr deutsche Brüder Was In Bremen Ist geschehn Hier von unsern Landeskinder Die nach Brasilien wollen gehn Sie verließen hier ihr Vaterland. Und dachten nach Brasilien Aber welche.Buße sie dort fanden War nicht auszugründen Als wir nun zu Bremen kamen Hörten wir das Klagen schon Greise. Väter. Weib und Kinder Schrien hier, hilf Gott ... Weiterlesen ... ...

Schreiben aus Amerika (Etwas für Auswanderungslustige)

Amerika, das Feenland Soll laut mein Kiel besingen. Drum bitt ich um geneigtes Ohr Es kommen seltne Dinge vor Die gar zu lieblich klingen.- Bei einem Wirt in Asla War ich erst Kerbholzschneider; Dann stieg ich immer höher auf, Und in des zweiten Jahreslauf War ich schon Doppelkreider. Von da an ging’s fort mit Extrapost, ... Weiterlesen ... ...

Den Auswanderern des Ahrtals

So wollt ihr fort O seht im Abendbrande Die ernsten Felsenstirnen mild erglühn Schaut diesen weiten Blick in lichte Lande Vom Fels herab aus dunklem Rebengrün Lockt euck nicht mehr des Herbstes würziger Segen Der purpurn in die Tonnen niederrinnt Nicht mehr das Lied das rings auf schroffen Stegen Um Burgentrümmer seinen Eppich spinnt Hält ... Weiterlesen ... ...

Zwei Schiffe kamen gefahren (Auswanderer)

Zwei Schiffe kamen gefahren drin lauter Auswanderer waren An einem Sommertag bei heiterem Sonnenschein da fahren sie hinab den freien deutschen Rhein O weh, o weh, die Armen ! Es ist doch zum Erbarmen – So spricht ein General der eben steht am Strand: Warum verlassen sie ihr schönes Vaterland ? Da steht ein Bauer ... Weiterlesen ... ...

Unsere Fürsten hatten viel versprochen – Auswanderungslied

Unsere Fürsten hatten viel versprochen doch das Halten schien nicht ihre Pflicht haben wir denn nun so viel verbrochen warum hielten sie ihr Versprechen nicht Schlimmer wird es jetzt von Tag zu Tage schweigen ist nur unser einzig Recht Untertanen ziemet keine Klage gehorchen muß dem Herrn der Knecht Heute trifft es jenen, morgen diesen ... Weiterlesen ... ...

Leb wohl geliebte Heimat du (Auswandererlied)

Leb wohl, geliebte Heimat du ich zieh dem fernen Meere zu und weit in fremdes Land hinein Leb Heimat wohl, vergiß nicht mein Du Berg, drauf ich so gerne blieb du Tal, wo mir jed‘ Gräschen lieb Mit reift allhier nicht Brot, nicht Wein Leb Heimat wohl, vergiß nicht mein. Vertrieben aus der Väter Haus ... Weiterlesen ... ...

Hört mir zu (Lied für Auswanderer nach Amerika)

Hört mir zu, ihr deutschen Brüder Was in Bremen ist geschehn Die von unsern Landeskindern Nach Amerika wolln ziehn Sie verließen ja ihr Heimatland, sie dachten nach Amerika, Aber welche Buß´ sie fanden War nicht auszugründen da. Als wir nun nach Bremen kamen, Hörten wir das Klagen schon, Greise, Väter, Weib und Kinder Schrieen: Heiliger ... Weiterlesen ... ...

139 Lieder insgesamt!

Suche in: Auswandererlieder


Auswandererlieder