Am Samstag abend spate

Liebeskummer | | 2011

CD buch


Am Samstag abend spate
bald schlafen das wollen wir gehn
da geseh ich im Rosengarten
mein schön Herzliebchen dort stehn

Sie ging den Garten hinauf
sie ging den Garten hinab
sie zieht aus ihr Röckelein
macht sich ein Kissen draus
woaruf sie ruhen tät


Da kam ein falscher Knabe
wohl vor der Gartentür stehn
„Was schreist du, was weinst du Mädchen?
warum du so traurig bist?“


Warum soll ich nicht schreien, nicht weinen
soll auch nicht traurig sein
´s hat mir ein Baum mit Rosen
zerschlagen mein schön Herzlieb“


„Hat dir ein Baum mit Rosen
zerschlagen dein schön Herzlieb
so geh du mit mir heime
ich habe daheime gelassen
ein Weib, sechs kleine Kinder“


„Hast du es daheime gelassen
ein Weib, sechs kleine Kinder
si geh du falscher Knabe
mit deinem falschen Sinn
den grünen Wald hinein!“

Text und Musik: anonym
in Verklingende Weisen . Volkslieder aus Lothringen Band II ; 1928 —


Region:


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.