Spiel: Wer wohnt in diesem Dörnelein


mp3 anhören CD buch

Wer wohnt in diesem Dörnelein
´s Königs, s´Königs Töchterlein
Darf man sie auch beschaue
O ja, man muß eine Hand abhaue
Der Münsterturm ist noch so hoch
Me mueß ´ne Hand abbreche lo

sind alle Hände abgeschlagen, so wird die Königstochter gefragt:

Wat will lieber, Wasser oder Wy? “Wy!”
So schlage´n alle zämmi dry

Alle Kinder springen fort, das aus der Mitte ihnen nach. Welches gefangen wird, das muß in die Mitte

(Dörn ist entstellt aus Thurn , alte Form für Turm)
in: Basler Kinderreime 1857 , S. 27 – in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Kinderspiele-Thema: (1857)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: | |
Region:


Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Klatschspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -