Wer sitzt in diesem hohen Thron

Einer der Spielenden sitzt in der Mitte, ein anderer geht in den Kreis und dieser fragt:

Wer sitzt in diesem hohen Thron
„Eine Frau Königin“ wird geantwortet
kann man sie nicht zu sehen kriegen
„Nein, nein! Der Turm ist viel zu hoch“
„Darf man nicht einen Stein ausbrechen?“
„Einen Stein und dann nicht mehr“

Tingetang Kellergang
Rote rote Rose
Esieby, esseby
sei du so gut: faß hinter mich

aus: Provinzialcharakterzüge oder Micellaneen zur Sittengeschichte kleiner Städte in Teutschland , Dessau 1784 , S. 112. Daher mitgeteilt in Iduna und Hermode 1814 , Litt.- Beil. , S. 16 – im Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897 , als „Uraltes Kinderlied“) – ebenso in „Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1873 „Königs-Töchterlein“ oder “ Prinzessin erlösen“  „Wer sitzt in diesem hohen Turm?“)

Dieses Kinderspiel in:
Region:
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele