Wer steht da draußen vor der Tür

und klopft so leise an

Die Kinder bilden einen Kreis. Eins der Mitspielenden steht draußen und klopft. Ein Kind im Kreise, das dazu bestimmt ist, fragt:

Wer steht da draußen vor der Tür
und klopft so leise an

Das eingetretene Kind spricht:

Ich komm herein und suche meinen Schatz: ist er hier?

Hierauf zählt es folgendermaßen ab:

„Du bist schön, du bist schön
du bist der Allerschönste“

Dasjenige Kind, auf welches das letzte Wort fällt, beginnt dann wieder mit dem Gesange „Ich komme herein….“ und zählt ab und so fort.

aus der Wetterau (Oberhessen ), bei Lewalter III Nr. 31 – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Dieses Kinderspiel in:

Ort: ,
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele
Bestseller Nr. 1
Lustige Kreisspiele: für die Kita*
  • Wilmes-Mielenhausen, Brigitte (Autor)

CDs und Bücher mit Wer steht da draußen vor der Tür:

Mehr über:

Alte Kreisspiele – Spiele im Kreis, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben. Viele hundert weitere Kinderspiele hier im Archiv.

.