Mein ist die Welt Grün ist die Welt

Goldschmieds Brautglück

 - Mein ist die Welt Grün ist die Welt

Die Kinde gehen singend im Kreise; die als Brautwerber in den einzelnen Gesätzen in die Mitte des Kreises eintretenden Kinder sind vorher bestimmt. Im letzten Gesätze hüpfen alle Kinder um das Paar in der Mitte:

Mein ist die Welt
grün ist die Welt
Da kam ein Metzger ohne Frau
willst du meine sein
Nein, Mama, nein
kein Metzger soll es sein
Da hieß ich ja Frau Metzgerin
eine Schweinegickserin
Nein, Mama, nein
kein Metzger soll es sein

Da kam ein Schuster ohne Frau ..
Da hieß ich ja Frau Schusterin
eine Sohlennäherin

Da kam ein Schneider ohne Frau …
Da hieß ich ja Frau Schneiderin
eine Hosennäherin

Da kam ein Lehrer ohne Frau …
Da wär ich ja Frau Lehrerin
eine Viererschreiberin

Da kam ein Goldschmied ohne Frau …
Ja, Mama, ja, Mama
der Goldschmied, der ist da

in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3374)


Dieses Kinderspiel in:

Ort:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

Mehr über:

Alte Rollenspiele und Nachahmespiele – Spiele, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben.

.