Laternennachlauf

Das Spiel wird auf der Straße ausgeführt, wo Laternen stehen. An jeder Laterne ist ein „Hol“ oder „Hola“. Die Kinder dürfen, wenn sie bei dem Spiele über die Straße laufen, nur da an die andere Seite, wo sich zwei Laternen einander gegenüberstehen. Ist irgendwo auf der Straße ein Deckel vom Straßenkanal oder der Gas- und Wasserleitung, so dürfen sie darauf springen und ausruhen oder ihn als Sprungbrett benutzen.

Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3420)


Dieses Kinderspiel in:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

Die größten Hörerlebnisse bei Audible

CDs und Bücher mit Laternennachlauf:

Mehr über:

Fangen spielen, kriegen spielen. Alte Kinderspiele aus dem 19. Jahrhundert rund ums Verstecken und Fangen aus einer alten Spielesammlung.

.