Im Mai im Mai im frischen grünen Mai

..

Im Mai im Mai im frischen grünen Mai
da muß der Gärtner fleißig sein
im frischen grünen Mai
da muß der Gärtner fleißig sein
im frischen grünen Mai

Das Graben, das Graben
das muß er wohl verstehn
drum wolln wir alle Gärtner sein
und wollen Graben gehn

Das Harken, das Harken
das muß er wohl verstehn
drum wolln wir alle Gärtner sein
und wollen Graben gehn

Das Säen, das Säen….

Das Pflanzen, das Pflanzen…

Das Gießen, das Gießen….

Am Abend, am Abend
da hat der Gärtner Ruh
da räumt er die Geräte fort
und schließt den Garten zu

Text: Luise Scheffler , Pestalozzi-Fröbel-Haus I –
Musik: anonym .Volksweise
in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)

Dieses Kinderspiel in: | (1913)
Region:
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Anmerkungen zu "Im Mai im Mai im frischen grünen Mai"

Mit Spielanleitung und anderen Strophen in Ringel Rangel Rosen (1913, „aus Westfalen“)

Im Mai im Mai im frischen grünen Mai
drum wolln wir alle lustig sein
im frischen grünen Mai

Die Sorgen die Sorgen
die kennt ja jedermann
das muß ein lustig Mädchen sein
mit dem ich tanzen kann

Spielausführung: „Die Kinder bilden einen Kreis und hüpfen während des 1. Teils der beiden Strophen von einem Fuß auf den andern (bei „im frischen grünen Mai“ im doppelt so schnellem Tempo wie bei „Im Mai im Mai“) Beim 2. Teil der 1. Strophe hüpfen die Kinder im Kreis herum, beim 2. Teil der 2. Strophe wird paarweise getanzt“.

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele