Bremer Stadtmusikanten

Es zog ein Bäuerlein durch die Stadt

Es zog ein Bäuerlein durch die Stadt, hopp
Es zog ein Bäuerlein durch die Stadt
kilo kilo hoppsassa
Es zog ein Bäuerlein durch die Stadt
kilo kilo hopp

Hat an der Hand sein Eselein, hopp
Hat an der Hand sein Eselein
kilo kilo hoppsassa
Hat an der Hand sein Eselein
kilo kilo hopp

Dann ging er zu Frau Schneiderin

Ach machen Sie ihm dies Röckelein
(Können Sie mein´m Kind ein Röckelein nähn…)

Bis wann soll es denn fertig sein…

Bis morgen abend beim Mondenschein…

Er reitet zu Frau Sägemehl…

Wie steht im dieses Röckelein…?

Die eine Naht ist schief genäht…

Dann soll sie gleich der Kuckuck holn….

Text und Musik: anonym
in Was die deutschen Kinder singen (1914)

Dazu die Spielanleitung: „Im Kreise stehen 4 Kinder, die den Bauer, seine Eselin, Frau Schneiderin, Frau Sägemehl darstellen. Die erzählenden Strophen 1-3 und 7 werden von allen Kindern gesungen. Der Wechselgesang nur von den beteiligten vier. Das wiederholende Schlußwort „hopp!“ dagegen wieder von allen.“

mp3 anhören CD buch






Dieses Kinderspiel in: (1900)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |

CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Da hast du einen Taler - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Gefangene Königstochter - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -