Ach ach wie sind die Zeiten schwer


Ach, ach, wie sind die Zeiten schwer
man möchte bald vergehen!
Flink Wein daher, flink Wein daher,
dass wir sie übertsehen!
Flink Wein daher, flink Wein daher,
dass wir nicht gar vergehen!

Der Wein hat Schultern gross und stark
wirft Sorg und Plag‘ und allen Quark
mit Saus und Braus zum Haus hinaus!

Text: Kopisch.
in Allgemeines deutsches Liederlexikon (1844)



mp3 anhören CD buch

Liederthema: Trinklieder
Liederzeit: (1844)
Schlagwort: |
- -