Liederzeit: Spanischer Bürgerkrieg

Profaschistische Version der Internationalen 1937

Die Jugendliche Margarethe Leidecker sagt vor der Kölner Gestapo aus, dass August Lang die Internationale im September 1937 gesungen habe. Lang selbst gibt dies auch im Verhör vom 15.9. zunächst zu. Am 2. Oktober 1937 gibt er aber an, dass er eine profaschistische Parodie der Internationale – Spanischer Bürgerkrieg – zum […]

Soldatenlieder | 1937


Wir zogen übers weite Meer
ins fremde Spanierland,
zu kämpfen für der Freiheit Ehr
weil Haß und Krieg entbrannt.

Hier herrschten Marxisten und Roten,
der Pöbel der hatte die Macht.
Da hat, als der Ordnung Boten,
der Deutsche Hilfe gebracht.

Wir jagten sie wie eine Herde
und der Teufel, der lachte dazu,
Ha, ha ha ha ha,

Soldatenlieder | | 1936


Wenn s’geien zum krieg republiks-batalionen,
wenn s’blutikt die erd un es knallt der dynamit,
bagleit a gesang die zerflaterte fohnen:
dos geien die botwinzes zu der schlacht mit a lied.
a lied vun hofenung un sieg vun milionen,
wos willn lebn in freiheit un recht,
wos schickt uns sturmen dem ssojnes kanonen
un fihrt uns […]

Jiddische Lieder und Klezmer | Politische Lieder | 1936


Entgegen dem kühlenden Morgen,
Am Flusse entgegen dem Wind.
Was sollen noch jetzt deine Sorgen,
Wenn froh die Sirene erklingt.
Wach auf! Steh auf! Der Morgen strahlt im Feuerbrand.
Dem neuen Tag entgegen geht jetzt unser Land.

Frisch auf, unser Leben gewonnen!
Die Jugend geht mutig voran.
Was kühn ihre Väter begonnen,
Vollendet im Siege sie […]

Politische Lieder | 1936


Zweimal zehn Jahre vergangen sind schon,
Da siegte in Russland die Revolution
Lenin rief laut. Und zum Sieg führte an
Vorwärts, Tschapajew, der Partisan

Wir werden Francos Plan zerstören
Tschapajew selbst geht uns voran
Heut liegt die Freiheit in den Gewehren
No pasaran! No pasaran!

Leuchtfeuer rot, das in Russland entfacht.
Leuchtet hinein in die finstere Nacht.
Ruft der […]

Politische Lieder | , | 1936


Die Kameraden des Stahls
Sie singen in den Tod!
Ihre Stärke ist groß
und sie werden für die Freiheit kämpfen!

Die Kameraden des Stahls
Sie singen in den Tod! …
Die Kameraden des Stahls
Sie sind aus Stahl geschmiedet
und werden siegen!

In dem Tiegel dieses Stahl
feurig sie fusionieren
der Guerilla, der Arbeiter,
der tapfere proletarische

Politische Lieder | | 1936


Rote Fahne,
Du führst uns an
rote Fahne,
Du  schmiedest die Vereinigung.
Du bist die Hoffnung
dass ein neuer Tag
triumphierend grüsst
die Revolution

Nach links
ohne Angst vor dem Tod
Wir kämpfen für Dich
ohne zu scheitern.
rote Fahne,
und Du bist stärker
gehn die Söldner marschieren
sie werden überwunden werden.

Arbeiter und Bauern, singen
unsere rote Fahne.
Lasst uns […]

Politische Lieder | | 1936


Katalonien, auf zum Kampf
Wieder fre¡ wirst du und glücklich
Jag die Herren aus dem Land
die voll Hochmut auf dich niedersehn
Gut Sichelschlag!
Fahr auf die Herren nieder
Gut Sichelschlag

Nütze, Schnitter, deine Zeit!
Du musst wachen jede Stunde
Wenn ein neuer Juni kommt
muss die Sense scharf sein und bereit
Gut Sichelschlag!
Wer will […]

Freiheitslieder | 1931


Heiter und fröhlich,
tapfer und mutig,
stimmt an, Soldaten,
das Lied des Kampfes.
Unsere Stimmen werden
die Welt in Erstaunen versetzen
und in unserem Blick
erkennt man die Söhne des Cid

Soldaten, das Vaterland
ruft uns zum Kampf,
lasst uns ihm schwören,
zu siegen oder sterben

Wir schmelzen das Eisen,
das der ängstliche Sklave
des Freien und […]

Freiheitslieder | Politische Lieder | | 1931


Feindliche Stürme durchtoben die Lüfte
drohende Wolken verdunkeln das Licht
Mag uns auch Schmerz und Tod nun erwarten,
gegen die Feinde ruft auf uns die Pflicht.
Wir haben der Freiheit leuchtende Flamme
hoch über unsern Häuptern entfacht:
Die Fahne des Sieges, der Völkerbefreiung,
die sicher uns führt in der letzten Schlacht.

Auf, auf nun zum blutigen, […]

Freiheitslieder | | 1921