Bremer Stadtmusikanten

Volkslieder-Jahr: 1544

Jungfrau in dem roten Rock

Jungfrau in dem roten Rock kommt her zu mir Es sein nit hübscher Leute denn ich und ihr Text und Musik: anonym , bei Schmeltzel : Quodlibet , 1544 , Nr. 7 von Böhme in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel angeführt als „Altes Fragment“ von Es regnet auf der Brücke

Liebeslieder | , | 1544


Ich armes Käuzlein kleine

Ich armes Käuzlein kleine wo soll ich fliegen aus bei der Nacht so ganz alleine Bringt mir gar manchem Graus Der Ast ist mir entwichen darauf ich ruhen soll die Läublein sein all verblichen mein Herz ist Trauerns voll Muß ich mich von dir scheiden Herzlieb ganz traurig bin es geschah mir ein so Leide […]

Liebeskummer | 1544


Es waren zwei Gespielen

Es waren zwei Gespielen die gingen beide spazieren die eine führt ein frischen Mut die andere weint so sehre „Ach Gespiele, liebste Gespiele mein was weinest du so sehre? Weinst du um deines Vaters Gut oder weinst du um deine Ehre?“ „Ich wein nicht um meines Vaters Gut wein auch nicht um meine Ehre wir […]

Liebeslieder | Lieder von Arm und Reich | 1544


Es taget vor dem Walde

Es taget vor dem Walde, Stand ûf, Kätterlîn! Die hasen laufen balde, Stand ûf, Kätterlîn, holder Buehl! Heiahô, du bist mîn, sô bin ich dîn, Stand ûf, Kätterlîn! Es taget in der Aue, Stand ûf, Kätterlîn! Schöns Lieb, lass‘ dich anschauen, Stand ûf, Kätterlîn, holder Buehl! Heiahô, du bist mîn, sô bin ich dîn, Stand […]

Liebeslieder | Morgenlieder | 1544


Ich stand auf hohem Berge

Ich stand auf hohem Berge sah runter ins tiefe Tal Ein Schifflein sah ich schweben darin drei Grafen warn. Der jüngste von den Grafen der in dem Schifflein saß gab mir einmal zu trinken aus einem venedischen Glas „Ach Mädchen, du wärst schön genug, wärst Du nur ein wenig reich; fürwahr, ich wollt Dich nehmen, […]

Liebeskummer | Lieder von Arm und Reich | | 1544


Wir singen von einem schwarzen Mönch (Der entsprungene Mönch)

Was wolln wir aber heben an Ein neues Lied zu singen Wir singen von einem schwarzen Mönch und seiner Nähterinnen. Und da er zu der Nähterin kam gar schön ward er empfangen, empfing ihn mit schneeweißem Arm, so lagen sie beisammen. Und da es kam zu Mitternacht, da läutet man zur Metten: „Und wüßte das […]

Liebeslieder | 1544


Dort oben auf dem Berge (1544)

Dort oben auf dem Berge da steht ein hohes Haus da gehn wohl alle Morgen drei hübsche Fräulein aus Die erst die ist mein Schwester die ander ist mir gefreundt die dritt die hat kein Namen die muß mein eigen sein in: Johann Ott : “ Hundert und fünfftzehen guter newer Liedlein mit vier fünff […]

Liebeslieder | 1544


Es spielt ein Ritter mit seiner Magd

Es spielt ein Ritter mit einer Magd sie spielten alle beide Und als der helle Morgen anbrach da fing sie an zu weinen Weine nicht weine nicht brauns Mägdelein dein Ehr will ich dir bezahlen Ich will dir geben den Reitknecht mein dazu dreihundert Thaler Den Reitknecht und den mag ich nicht ich will den […]

Frauenlieder | Liebeskummer | | 1544


Hört zu al wie ein gschal (Faßziehen)

Hört zu al wie ein gschal wir doch han so wir gan und vaß ziehen wollen so rüf wir unsern gsellen Kombt mit mir! Nembt mit Gschir Wagenleiter Kampfleiter Schemel, die gar hohen Schemel die geis-schemel, die böck-schemel tragt mit euch her auch die kleinfüdrige Seil dreiling-, halbfüdring seil vierzig eimer zeucht man mit Also […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1544