Der König wohl zu dem Herzog sprach

Der König wohl zu dem Herzog sprach: “Ach Bruder, herzlieber Bruder! Ach Bruder, herzliebster Bruder mein wie wollen wir das nun beginnen daß wir das freie reiche Dithmarschenland ohne unsern Schaden können gewinnen?” Sobald das Reinholt von Mailand vernahm mit seinem langen gelben Barte der sprach: „Wolln machen einen Boten bereit und schicken nach der großen Garde; will uns die

Weiterlesen

Mein Herz hat sich gesellet

Mein Herz hat sich gesellet zu einem Blümlein weiß das mir gar wohl gefället will dienen ihm mit Fleiß. Warum soll ich denn trauern? Nun rühret mich der Mai schlag auf, mein Herz, in Freuden das Trauern ist vorbei! Mein Herz hat sich gesellet zu einem Blümlein rot, das mir gar wohl gefället. Durch Lieb erleid ich Not. Warum soll

Weiterlesen

Heissa Kathreinerle

Heißa, Kathreinerle, schnür dir die Schuh, Schürz dir dein Röckele, gönn dir kein Ruh. Di-dl, du-dl, da-dl, schrum, schrum, schrum, Geht schon der Hopser rum, Heißa Kathreinerle, frisch immer zu! Dreh wie ein Rädele flink dich im Tanz! Fliegen die Zöpfele, wirbelt der Kranz. Di-dl, du-dl, da-dl, schrum, schrum, schrum, Lustig im Kreis herum Dreh dich, mein Mädel, im festlichen

Weiterlesen