Zieh an und lichte dich!


mp3 anhören CD buch

Ho! He! Zieh an und lichte dich, pall!
Zieh an und lichte dich, pall!

1888 auf einer Kieler Werft von deutschen Seeleuten im Wechselgesang beim Lichten des Ankers und Aufziehen des Taus gesungen, die Liedzeilen wurden von einem Matrosen vorgesungen und vom Chor wiederholt, auf die Rufsilben folgt der Arbeitsbefehl, danach das schallnachahmende Auflösungswort der Bewegung, nach: Schürz Dich Gretlein


Liederthema: Shanty
Liederzeit: (1888)
| - -