Wir sind das Landwehrregiment (Einser Landwehrlied München)

mp3 anhören"Wir sind das Landwehrregiment (Einser Landwehrlied München)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Wir sind das Landwehrregiment
das sich stolz das „Erste“ nennt
san lauter „Leiber“ gwen
san lauter „Oanser“ gwen
von München san ma, san ma fort
und hab´n gesehn schon manchen Ort

„Zu Frankreich mach ma a kloans Holz“
hat g´sagt Rupprecht, unsa Stolz
Da hab´n dö Junga g´lacht
und a bei uns hat´s g´kracht
Da Alpenjäger- jäger lauft
hab´n uns sei Barrettl kauft

Drunten im Belgierland
da erlebt man allerhand
dö hab´n sie gleich entfernt
hab´n uns´s Nachlaufa g´lernt
wel wir net ledern, ledern san
und glei das Gewehr umdrahn

In der Champagnestellung drauf
da hat´s geb´n a großes Gerauf
aber wenn´s no so kracht
werd´n schlechte Witze g´macht
Und geht´s zum Stürma Pfüat di Gott
schlag´n ma alles mausetot

Jetzt in dö Vogesenberg
san ma wieder fest am Werk
da springa Ganserln rum
hab´n a blau´s Fackerl um
Da laß ma d´Büchserln, d Büchserln knall´n
daß nur grad a so umfalln

Wenn gebn koa Ruh, wenn di wer fragt
bis daß unsa König sagt
„Das Landwehrregiment
das sich das „Erste“ nennt
dös ziagt nach München, München nei
und a Ruah, a Ruah muaß sei!“

Text: Franz Grundner
Musik: auf die Melodie von „Droben im Oberland
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

Liederthema:
Liederzeit: (1915)

Region: