Bremer Stadtmusikanten

Wie schön ist der Wechsel der Zeiten

Jahreskreislauf | , | | 1936 |

mp3 anhören CD buch


Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön ist´s im wandelnden Jahr
welch herrliche Freuden
bereiten die Zeiten
und bringen den Menschen uns dar
Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön, wie schön  ist´s im wandelnden Jahr

Der Frühling bringt Wonne und Segen
und wieder erwacht die Natur
es grünen die Felder, die Wiesen
die Wälder, die Saaten der Flur
Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön, wie schön ist´s im wandelnden Jahr

Der Sommer bringt heitere Tage
reift, was der Frühling uns gebar
und bringt, wenn ermattend wir klagen
sanft kühlende Lüfte uns dar
Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön, wie schön ist´s im wandelnden Jahr

Den letzten erfreulichen Segen
bewährt uns die herbstliche Zeit
dann reift uns die Traube entgegen
der Herz zur Erquickung bereit
Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön, wie schön ist´s im wandelnden Jahr

Dann schüttelt vom kalten Gefieder
der Winter und Schnee auf die Flur
doch reißt uns sein Stürmen nicht nieder
sein Eislauf ergötzet uns nur
Wie schön ist der Wechsel der Zeiten
wie schön, wie schön ist´s im wandelnden Jahr

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in: Wie´s klingt und singt (1936)

mp3 anhören CD buch