Unterm Klang der Kriegeshörner

Körners Totenfeier

mp3 anhören"Unterm Klang der Kriegeshörner" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Unterm Klang der Kriegeshörner
riefen Engelstimmen „Körner
Und das Heldenherze bricht
Herzen Augen brecht in Zähren
doch die Zähren wird verklären
Hohen Glaubens Freudenlicht

Teutschland dem du treu verbunden
fühlt o Bruder deine Wunden
Blutet mit und freuet sich
Bist ein König hochbeneidet
deines Blutes Purpur kleidet
Heil´ge Dornen krönen dich

O Bild der reinsten Christentreue
wenn der Augen Veilchenbläue
Neu auf bleichen Lippen blüht
Lieb allein bleibt unverdunkelt
wie ihr Stern allnächtlich funkelt
Und im Rosenmeer verglüht

Jesu reine Gottesminne
eine unsres Volkes Sinne
In der Liebe Heil´genglanz
Lass auch uns nach heißen Mühen
einst wie unserm Bruder blühen
Dornenkron und Sternenkranz

Text: Karl Follen
Musik: Verfasser unbekannt

Liederthema:
Liederzeit: (1819)