Jahreskreislauf

17. Jahrhundert

Jahreskreislauf im Volksliederarchiv nach Zeit: 17. Jahrhundert

Jahreskreislauf – Lieder der Jahreszeiten, von Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Volks- und volkstümliche Lieder vom ersten Morgenstrahl bis zum Untergang der Sonne.

Volkslieder und volkstümliche Lieder aus dem  17. Jahrhundert: Darunter die Lieder aus dem dreißigjährigen Krieg 1618-1648.

  1. Der kürzest Tag und längste Nacht den grauen Winter bringen
  2. Die dritte Zeit in jedem Jahr (Herbstgesang)
  3. Die güldene Sonne
  4. Die liebe Maienzeit
  5. Er ist kommen er ist kommen (Frühling)
  6. Geh aus mein Herz und suche Freud
  7. Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen
  8. Jetzund heben Wald und Feld wieder an zu klagen
  9. Kommt ihr Gspielen
  10. Nach grüner Farb mein Herz verlangt
  11. Nun danket Gott durch Jesum Christ
  12. Nun will der Lenz uns grüssen
  13. Trariro der Sommer der ist do
  14. Wie wohl der Zeiten schönste Zeit uns jetzt verlassen hat (Sommerlied)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Kinderlieder - Geistliche Lieder - Liebeskummer - Alle Themen

Jahreskreislauf chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.