Arbeitslieder-Handwerkerlieder

19. Jahrhundert: Volkslieder

Arbeitslieder-Handwerkerlieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 19. Jahrhundert: Volkslieder

Handwerkerlieder: 360 Lieder der Handwerksgesellen, Handwerkerlieder, Lieder über die Arbeit oder bei der Arbeit gesungen von Schustern, Kesselflickern, Schneidern, Bergleuten, Tischlern, Dachdeckern, Handwerksgesellen und Handwerksmeistern.
-> Arbeiterlieder

Volkslied im 19. Jahrhundert.

  1. Ach ach ach und ach (Abschied Wien)
  2. Ach englische Schäferin gewähr mir ein Bitt
  3. Ach lieber Schuster
  4. Ach was wird denn meine Mutter sagen
  5. Ach, was soll ich Weber machen…
  6. Als ich eines Montags von der Herberge kam
  7. Als ich einst nach Hamburg kam
  8. Am Montag fängt die Woche an (Parodie)
  9. Am Sonntag am Sonntag da ißt der Meister Bohne
  10. Am Sonntag da frißt der Krauter Bohnen
  11. Auf geliebte Brüder durch Gebirg und Tal
  12. Auf ihr Böttcher auf und trinket
  13. Aus Lumpen macht man Schreibpapier
  14. Aus Schreibern und Studenten werden der Welt Regenten
  15. Beim Mondenschein steig ich mit der Leiter
  16. Beim Tobakkrämer kummen d Leut zsämma
  17. Bergleut das sind freie Leut
  18. Bergleut zu Hauf rufen Glück auf
  19. Bin i net a lustiger Fuhrmannsbue
  20. Brüder seht Ihr nicht die Sonne
  21. Da droben auf dem Berge (Maurer)
  22. Da kommt der lustige Henkersknecht (Lustige Handwerksburschen)
  23. Das arme Dorfschulmeisterlein
  24. Daß ich der Rauchfangkehrer bin
  25. Dearndal steh af leg´s Kidal an
  26. Den schönsten Frühling sehn wir wieder
  27. Der Arme sitzt am Webstuhl (Weberspruch)
  28. Der Bauer spannt sein Wagen an
  29. Der Bergmann ist wie weltbekannt
  30. Der Bergmannsstand sei hoch geehret
  31. Der bleiche Weber – Der Leineweber
  32. Der Fleischer mit der Fleischbank (Das schlesische Himmelloch)
  33. Der Mond scheint der Weber weint
  34. Der Mord an einem Schneidergesellen
  35. Der Schiffer auf dem blanken Rhein
  36. Der Schneider hat die Ziege verloren
  37. Der Winter ist gekommen (zu Breslau an der Oder)
  38. Des Morgens um halb fünfe
  39. Des Morgens um halb fünfe (Bei Tiedemann an der Chaussee)
  40. Des Samstags wenn es sieben Uhr schlägt
  41. Die Bergleut sind ein edle Zier
  42. Die du im Erdenschoße des Bergmanns starker Hort
  43. Die Fabrikante z’Dideldum die mänet bschädeli wol
  44. Die Feierabendstunde schlägt
  45. Die Herren treiben´s gar zu toll (Weberlied)
  46. Die Leineweber haben eine saubere Zunft
  47. Die Schusterzunft bleibt immer doch (Preislied der Schuhmacher)
  48. Dort oben auf dem Berge (Bergmann)
  49. Dort wo die klaren Bächlein rinnen (Die Schäferin)
  50. Drei Schneider einmal beisammen waren

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime von A-Z - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Kinderlieder - Liebeskummer - Alle Themen

Arbeitslieder-Handwerkerlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.