Soldatenlieder

Die beliebtesten Soldatenlieder

Wir lustigen Artilleristen
sein alle beisammen
Wir lassen uns fahren
mit Roß und mit Wagen
aus unserm Quartier
Artilleristen sind wir

Wir schwenkt sich unser Feuerwerk´r
mit der starken Kanon´
Viele Häuser sein zerissen

Liederzeit: | 2009


Die Dörfer brannten das Blut floß heiß
verwüstet lagen die Fluren
der Russe mit seinem Kosakengeschmeiß
ritt plündernd herein nach Masuren
Da trieb sie zum Teufel mit einemal
der Hindenburg, unser Feldmarschall

Uns knirschten [...] ...

Liederzeit: | , | 1915


Leise hör ich´s rauschen
in der Eichen Dach
Horch! Das Herz will lauschen
Still! Das Rauschen sagt
Pflichttreu Halte Wacht
auch in dunkler Nacht

Feinde woll´n vernichten
dir dein Vaterland
Ja, zugrunde richten
was [...] ...

Liederzeit: | 1916


Wie schmetternde Fanfaren, ertöne stolzes Wort
und schwing dich wie auf Flügeln durch  alle Lande fort
Und wo auf Gottes Erde für´s mächt´ge deutsche Reich
die treuen Herzen schlagen, ertönt es allzugleich
„Wir [...] ...

Liederzeit: | | 1893


Napoleon wo bist du daran
Napoleon jetzt ruf ich an
schon zwanzig Jahr hab ich keine Ruh
hier lieg ich schlafen mit Strümpf und Schuh

Wer hat dich denn zum Schlafen gebracht
daß an [...] ...

Liederzeit: | | 1900


Kommt heran ihr feigen Briten
kriecht aus eurem morschen Bau
ihr, die ehrlich nie gestritten
kommt zum Tanz auf deutsche Au
Aber vorher soll euch minnen
unsere panzerschwere Hand
nimmer werdet Ihr entrinnen

Liederzeit: | 1915


Es geht bei der Trommel mit Sang und mit Klang
hurra, hurra, hurra
Ihr Lieben, was klagt ihr, was weint ihr so bang
hurra, hurra, hurra
Das Scheiden ist herb, doch geschieden muß [...] ...

Liederzeit: | 1890


Wenn ich groß bin, wenn ich groß bin
dann werd ich General
mit dem Helme auf dem Kopfe
mit dem Säbel von Stahl

Wird der Kaiser dann kommen
kommandiere ich laut
Präsentiert die Gewehre

Liederzeit: | | 1914


Soldatenlieder von A - Z:



Mehr zu Soldatenlieder im Archiv:

Soldatenlieder für die Sächsische Armee

Soldatenlieder Für Die Sächsische Armee

Soldatenlieder für die Sächsische Armee. Herausgebenen von dem Vereine für Arbeiter und Arbeit-Nachweisung zu Dresden und zu dessen Besten,

Gedruckt und zu haben in Blochmann´s Buchdruckerei und in Commission der [...] ...


Soldatenliederbuch des Josef Mayrhofer

Handschriftliches Soldatenliederbuch des Josef Mayrhofer vom K. u. K. Infanterieregiment Nr. 59, Erzherzog Rainer, in Linz aus den Jahren 1902–1903

...

Handgeschriebenes Soldatenliederbuch des Aegydius Haidinger

Handgeschriebenes Soldatenliederbuch des Aegydius Haidinger vom K. u. K. Infanterieregiment Nr. 27, König der Belgier, 1908

...

Lieder gegen den Krieg

Antikriegslieder zu singen, war immer eine mutige Sache, stellte man sich doch gegen die eigene Regierung und ihre Handlungen. Als Soldat gegen den Krieg zu singen und zu dichten und zur Desertation aufzurufen, war mit Gefahr für Leib und Seele verbunden. Unter den deutschen Volkslieder finden sich dennoch eine ganze Reihe von Liedern gegen den Krieg.

Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Etwa 500 Lieder aus den Jahren 1914-1918, aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Im Frühjahr 1914 wurde das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg gegründet, im August des selben Jahres begann der erste Weltkrieg. Unmittelbar nach Kriegsbeginn begann Professor John Meier, der Leiter des Archivs, mit dem Aufbau von Kriegssammlungen. Entsprechend dem Gründungszweck des Archivs, deutsch­sprachige Volkslieder zu sammeln, zu dokumentieren und zu erforschen, standen dabei lyrische Texte im Vordergrund.

Weltkriegsliedersammlung

Die “Weltkriegslieder-Sammlung”, erschienen 1926 im Verlag “Der Deutschmeister” in Dresden. Mit Unterstützung der Weltkriegsbücherei-Stuttgart , der deutschen Bücherei Leipzig und zahlreicher Kriegsteilnehmer bearbeitet und ausgewählt. Auf 647 Seiten enthält die einzigartige Sammlung über 700 Texte von Soldatenliedern und kriegsbegeisterte Gedichte vom Beginn des ersten Weltkrieges.

Weniger bekannte Soldatenlieder