Seid gegrüsst im edlen Bunde

mp3 anhören"Seid gegrüsst im edlen Bunde" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Seid gegrüsst im edlen Bunde
den der Liebe Pflicht geweiht
ihr, die kühn in ernster Stunde
männlich euch zum Kampfe reiht
Tralala, tralala, tralala, tralala

Wenn des Elementes Flammen
wild umlodern Hab und Gut
haltet fester ihr zusammen
mit Gefahren wächst der Mut

Und für Mühe und Beschwerden
dessen seid Ihr Euch bewußt
wird nur solcher Lohn euch werden
den ihr tragt in eigner Brust

Denn wer für bedrohtes Leben
eingesetzt das eigne hat
ist beglückt in solchem Streben
im Bewußtsein schöner Tat

Darum Heil dem edlen Bunde
Einen Becher reicht mir her
und stimmt ein mit Herz und Munde
Dreimal hoch die Feuerwehr

Text: Jürgen Meyer vor 1890
in “ Feuerwehrliederbuch

Liederthema:
Liederzeit: (1890)