Schö jung is mai Blut (Schnadahüpferl)

Volkslieder » Liebeslieder » Liebeskummer

Schö jung is mai Blut (Schnadahüpferl)

mp3 anhören"Schö jung is mai Blut (Schnadahüpferl)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

un schö rund is mai Hut
und Kurasch wie a Teufel
will sehn wer mirs tut
Huidi huidera, ridiridiridi ruida
huidi rulla, hulla ridiridiralla, hullarull

Hast alleweil so dick tan
un hast mi veracht
Es wird die Zeit kumma
daß du wirst ausg’lacht.

Mai Herz is von Silber
das dein‘ is von Gold,
Un deine Aufrichtigkeit
Hot der Teufel scho gholt.

Aus is es mit mir:
Mai Haus hat kai Tür
Un mai Tor hat kai Schloß
un mai Schatz bin i los.

Kai Schatz un kai Geld
un kai Haus un kai Feld
Un a Kerl, wie i bin
soll noch leb’n auf der Welt?

Wie hoch is der Himmel
wie glänzen die Stern
Und en’m Andern sei Schatzerl
kann au no mein’s wer’n

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Melodie und Text nach Fink,: Hausschatz Nr. 725 und Härtel. Liederlcxikon 658, Andere Reime bei Hase, Liederbuch 1883, Nr, 541 und Wohlfahrt, Alpenlieder III, 79. — Die Melodie diente zu vielen anderen Schnaderhüpfln
Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1054 „Zusammengeschossene Schnadahüpfln“)

.