Bremer Stadtmusikanten

Rings träumen Soldaten von Sieg und Schlacht

Rings träumen Soldaten von Sieg und Schlacht
Schlaft wohl Kameraden, ich halt für Euch Wacht
Ich weiß in der Ferne ein Haus Schmuck und fein
darüber gehn Sterne mit goldenem Schein

Ein Garten daneben, rote Rosen darin
die blühen gerade eben, als ich fortgegangen bin
Ach Rosen die blühen jedes Jahr so schön rot
Soldaten die ziehen hinaus in den Tod


Zwei Augen, zwei Liebe, vergeß ich nie mehr
sie waren so trübe und weinten so sehr
O weint nicht, ich steh auch für euch auf der Wacht
was Gott will, geschehe, gut´ Nacht, gut´ Nacht

Text: Bernhard Oest –
Musik: Leopold Hassenkamp
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)
mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
(2009)
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.