Mei Florian mei Herze


mp3 anhören CD buch

Mei Florian mei Herze
Ach du gehst jetzt von mir
Und du stärkst dich im Schmerze
Mit Würstel und mit Bier
Doch’s Mariandel bleibt zurück
O weh mit thränendem Blick

Mei Florian mei Herze
Ach du gehst jetzt von mir
Und du stärkst dich im Schmerze
Mit Würstel und mit Bier

Du fliegst jetzt über Städte
Und auch Länder dahin
Wenn Gewißheit ich hätte
Du behieltst mich im Sinn
Doch da oben in der Luft
Zerfließt die Lieb in ä Duft

Mei Florian mei Herze
Ach du gehst jetzt von mir
Und du stärkst dich im Schmerze
Mit Würstel und mit Bier

Ich will dir auch bewahren
All mei Lieb und mei Treu
s soll jeder erfahren
Was mei Florian mir sey
Doch bleibst zu lang du mir fort
Kann ich nit halten mei Wort Mei

Florian mei Herze
Ach du gehst jetzt von mir
Und du stärkst dich im Schmerze
Mit Würstel und mit Bier

Text und Musik: aus der Oper : Der Diamant des Geisterkönigs , von Raimund
Musik von Wenzl Müller
in Die Volkslieder der Deutschen (1834)


Liederthema: Abschiedslieder
Liederzeit: (1834)
| - -