Lieder der Agitprop-Truppen vor 1945 von A - Z ..

Alle Lieder aus: "Lieder der Agitprop-Truppen vor 1945".

Landwirtschaft und Industrie produzieren wie noch nie in der Sowjetunion. Bauer, der so lange schlief schafft jetzt mit dem Kollektiv für die Sowjetunion Im Betrieb: Komsomol! Auf dem Land: Komsomol! Überall Komsomol! Bricht dem Sozialismus Bahn! Ja, die Komsomolzen, was sind das doch für Kerle! Knorke, Knorke, knocke alle Mann! Lenin spricht: Elektrokraft mit am ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1929


Links, links, links, links! Die Trommeln werden gerührt! Links, links, links, links! Der „Rote Wedding“ marschiert! Hier wird nicht gemeckert, hier gibt es Dampf denn was wir spielen, ist Klassenkampf nach blutiger Melodie! Wir geben dem Feind einen kräftigen Tritt und was wir spielen, ist Dynamit unterm Hintern der Bourgeoisie „Roter Wedding!“ grüßt euch, Genossen, ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1929


Marschieren Millionen im Gleichschritt heran, in stählernen Sturmbataillonen und wehn unsre Fahnen im Kampfe voran erzittern Verräter und Drohnen! Und wenn ihre Welt einst zusammenkracht — von den Massen wird die Geschichte gemacht, trotz Faschismus und Reaktion! Laut erschallt der Gesang, wenn zum Kampfe wir ziehn, unsre Lenker und Führer sind Marx und Lenin, unser ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1930


Rote Traktoren durchziehen das Land dem Aufbau der Arbeit zu dienen Wir führen das Steuer mit sicherer Hand wir pflügen der Sowjets gewaltiges Land voran mit Traktor und Maschinen! Wir sind der Genossenschaften machtvoller Freund der Sowjetmacht eiserne Pferde! Wir haben Fabriken und Bauern vereint, wir sind der Kulaken mächtiger Feind! Den Sowjets gehört diese ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1930


Rotes Rußland, du Arbeiterstaat gingst uns voran mit befreiender Tat Aus Unterdrückung und Knechtschaft entstand frei aller Schaffenden Vaterland Rote Raketen erhellen die Nacht rote Soldaten stehn auf der Wacht Arbeiter, Bauern der Sowjetunion schützen die Revolution! Sklaven am Pflug, in Schacht und Fabrik erkämpft euch die Arbeiterrepublik Werft endlich ab eurer Fesseln Last schließt ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1930


Sibiriens Not und Leid – für die Sowjetmacht! Des Hungers sdwvere Zeit – für die Sowjetmacht! Zuchthaus und Zarenstaat – für die Sowjetmacht! Potemkins Heldentat – für die Sowjetmacht! Mit dem Fünfjahresplan – für die Sowjetmacht! So stürmen wir voran – für die Sowjetmacht! Im Schacht und auf dem Feld – für die Sowjetmacht! Jetzt ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1930


Prolet vom Nachweis und Maschinen Prolet von Siemens, Krupp, I. G. Prolet vom Schreibpult und Turbinen Prolet, gib acht, zur Abwehr steh Fasse Schritt, fasse Schritt in der roten Betriebswehr fasse Schritt, fasse Schritt rote Arbeiterschutzwehr Hakenkreuz schlag entzwei Sturmschritt marsch, schließ die Reih in der roten Betriebswehr Zur Wehr dem Hunger und Militarismus zur Wehr ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Politische Lieder | Liederzeit: | 1930


Unsre Reihen fest geschlossen und das rote Tuch voran, und zum Klassenkampf entschlossen stehn wir bis zum letzten Mann. Klassenhaß ist in uns allen, Klassenstolz dann noch dazu. Den Faschismus bringt zum Fallen und die Reaktion dazu! Ja, wir jungen Kommunisten kämpfen für die Sowjetmacht Kämpft mit uns, ihr Jungproleten und dann ist es bald ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1929


Verlasst die Maschinen, heraus, ihr Proleten Marschieren, marschieren, zum Sturm angetreten Die Fahnen entrollt, die Gewehre gefällt im Sturmsdritt marsch, marsch. Wir erobern die Welt Wir erobern die Welt Wir standen im „Vorwärts“ zum Tode entschlossen und hatten die letzten Patronen verschossen Sie warfen Granaten und Minen hinein wir mußten erliegen  wir standen allein wir ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1929


Vier Treppen links im Hinterhause als Oberhaupt und Haustyrann herrscht der Familienvater Krause und sieht sich seine Bude an: een Haufen Nipps — der Schönheit wejen — zwee Engel überm Ehebett mit joldjesticktem Morjensejen und eene Venus im Klosett. Und neben Militärandenken mit schönem, schwarzweißrotem Band und Hochzeits- und Vereinsjeschenken hängt einsam Lenin an der ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | 1929