Deutsches Jägerliederbuch von A - Z

4 Lieder - Deutsches Jägerliederbuch

mp3 anhören CD buch

Als ich gestern einsam ging

Als ich gestern einsam ging auf der grünen, grünen Heid´ kam ein junger Jäger an, trug ein grünes, grünes Kleid Ja grün ist die Heide die Heide ist grün aber rot sind die Rosen, wenn sie da blüh´n Wo die grünen Tannen steh´n ist so weich das grüne Moos und da hat er mich geküßt und ich saß auf seinem

Jäger und Mädchen | Liebeslieder | Liederzeit: | | 1911


Es stehn drei Birken auf der Heide

Es stehn drei Birken auf der Heide valleri und vallera an denen hab ich meine Freude juppheidi heida die Lerche sang, die Sonne schien da schliefen wir bei Mutter Grün Drei Birken sind es und nicht sieben valleri und vallera ein schönes Mädchen tat ich lieben juppheidi heida drei Tage lang auf brauner Heid dann war sie aus, die schöne

Gefangenenlieder | Liebeskummer | Liederzeit: | 1910


Ich bin ein freier Wildbretschütz

Ich bin ein freier Wildbretschütz Und hab´ ein weit Revier Soweit die braune Heide reicht Gehört das Jagen mir Horido…. Soweit der blaue Himmel reicht Gehört mir alle Pirsch Auf Fuchs und Has und Haselhuhn Auf Rehbock und auf Hirsch Jedoch mein liebstes Edelwild im ganzen Jagdrevier das ist nicht Hirsch, das ist nicht Reh das ist kein Jagdgetier Es

Jägerlieder | Liederzeit: | | 1911


Mein Schatz das ist ein freier Schütz

Mein Schatz, das ist ein freier Schütz wohl auf der braunen Heid, juche, Er schießt die Hirsche und die Reh denn das ist seine Freud; Ja, das Schießen, ja das lernt sich wenn man es fleißig übt, Auf Hirsche und auf Hasen und was es sonst noch gibt Und wenn die Nacht ganz dunkel ist der Mond gibt keinen Schein,

Erotische Lieder | Jäger und Mädchen | Liederzeit: | 1910