Liebeslieder

Liebeslieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Liebeslieder: 900 Lieder von der Liebe, glückliche, sehnsuchtsvolle, erotische und traurige Liebeslieder aus acht Jahrhunderten. Alte und neue Liebeslieder, Volkslieder von der Liebe.

Die schönsten Liebeslieder vom mittelalterlichen Liebeslied bis in die Neuzeit. Lieder über Liebesfreuden und Liebesschmerz. Große Gefühle, Sehnsucht, Eifersucht, tiefe Verbundenheit, Zärtlichkeit und Gewalt. Viele hunderte Lieder von der Liebe, glückliche, sehnsuchtsvolle, erotische und traurige Liebeslieder. Von „Lili Marleen“ über „Dat du min Leevsten büst“ bis zu „Wenn ich ein Vöglein wär“

Z

Z‘ Nacht wenn der Mond scheint

Z‘ Nacht wenn der Mond scheint rappelts auf der Brucken führt der Hansel ’s Gredel heim mit dem krummen Rucken Pfeift der Knecht, tanzt die Magd alli Esele trumme alle Mys, wo Wädele han derfe zur Hochzeit kumme. Text und Musik: Verfasser unbekannt in: Weckerlin: Elsässische Volkslieder II. Nr. 18 Derselbe Text bei Stöber, Elsässische Volkslieder … Weiterlesen …

Zart schöne Frau gedenk und schau

Zart schöne Frau, gedenk und schau wie mich dein Lieb mit steter Üb herzlichen sehr tut kränken Kein Ruh Hab ich, so lang bis sich dein Äuglein fein mit lichtem Schein gen mir fürstlichen wenken! Die haben mich so herziglich mit Lieb gänzlich besessen Herzlieb, schau an, was ich dir gan dein kann ich nit vergessen Dein … Weiterlesen …

Zerdrück die Träne nicht in deinem Auge

Zerdrück die Träne nicht in deinem Auge du hast die Träne ja um mich geweint Vergönne, daß ich diese Perle sauge Daß sie mit meiner Lippe sich vereint. Wie macht die Träne Dich so engelschön Ich möchte Dich wohl ewig weinen sehn Allein die Träne ist das Kind der Schmerzen Sie kommt aus Deiner gramerfüllten … Weiterlesen …

Zieht im Herbst die Lerche fort

Zieht im Herbst die Lerche fort singt sie leis ade Willst du noch von mir ein Wort eh ich von dir geh? Sieh die Träne, wie sie quillt höre, was sie spricht Lieder hat die Lerche wohl Tränen hat sie nicht Ist mir doch das Herz so bang dass ich scheiden muss drückte noch auf … Weiterlesen …

Zu Amsterdam bin ich geboren

Zu Amsterdam bin ich geboren Meine Mutter war ein Mädchen ums Geld Mein Vater hat ihr die Ehe geschworen War aber weit gefehlt In einer dunklen Gasse Sah ich zum erstenmal das Sonnenlicht Ich wollte es mit meinen Händen fassen Und konnt‘ es aber nicht Ein junger Mann kam eines Tages Und küßte mich und … Weiterlesen …

Zu Augsburg steht ein hohes Haus

Zu Augsburg steht ein hohes Haus nah bei dem alten Dom, da tritt an hellem Morgen aus ein Mägdelein gar fromm; Gesang erschallt zum Dome wallt die liebe Gestalt Dort, vor Mariä heilig Bild sie betend niederkniet, der Himmel hat ihr Herz erfüllt und alle Wahrheit flieht: „O Jungfrau rein! Lass mich allein! dein eigen … Weiterlesen …

Zu Frankfurt an der Brücken

Zu Frankfurt an der Brücken da zapften sie Wein und Bier da haben sie ein Mädchen betrogen betrogen um ihr Ehr. Der Vater ging über die Gassen er ging nach der Hebamme hin „Könnt ihr meiner Tochter nicht helfen daß sie als ein Jungfrau besteht?“ „Eurer kann ich wohl helfen daß sie als eine Jungfrau … Weiterlesen …

Zu Frankfurt da stehet ein Wirtshaus (Gottesgericht)

Zu Frankfurt da stehet ein Wirthshaus, ja Wirthshaus Da zapfen sie Bier und Wein Drin gehen die Junggesellen, Gesellen Tagtäglich aus und ein Der Vater ging über die Gassen , ja Gassen Ging nach der Wehmutter hin Könnt ihr meiner Tochter nicht helfen, nicht helfen Daß sie als Jungfrau besteht Eurer Tochter kann ich wohl … Weiterlesen …

Zu Freiburg lebt und tat viel Buß der Pfarrer Carl Pistorius

Zu Freiburg lebt und tat viel Buß, der Pfarrer Carl Pistorius Er, der zu Freiburg Pfarrer war das gute wollt´ er immerdar Daselbst wohnt auch ein Mägdelein die wollt´ so gern Frau Pfarrer sein Verführt ihn eines Abends spat ein Knäblein war das Resultat Die Schand´ ertrug der Pastor nicht er bracht mit einem Kirchenlicht das … Weiterlesen …

Zu guter Nacht mein Licht

Zu guter Nacht, mein Licht Meines Lebens Pracht! Zu guter Nacht, mein Licht Ich seh dich nun in langen Zeilen nicht. Und sollt es geschehn. Daß ich werde sehn Wenn Not und Tod und Unglück Nicht anders treiben mich und dich zurück. Unterdessen sei Wie ich dir bin, getreu! Der Himmel rechne dies. Wenn ich … Weiterlesen …

Alle Liebeslieder

Liebeslieder von A - Z:


Liebeslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.