Thema

Neues aus der Volksmusik-Szene:

Heino voll daneben

Heinz Georg Kramm genannt Heino spielt sich wieder einmal zum Hüter der deutschen Volksliedkultur auf. Dabei verwechselt er wie so oft - mit oder ohne Absicht -  Zeiten und Räume, Vaterland und Heimat, volkstümlichen Kitsch und die wirklich gesungenen Lieder. In der BILD (wo sonst) ist er wie folgt zu lesen:  "Ich verstehe nicht, warum man Zigeunersauce plötzlich nicht mehr so nennen darf ...

Erfolgreich gegen Volkslied-Sexismus

Mehr als 36.000 Unterschriften gegen das sexistische und gewaltverherrlichende Donaulied sammelte eine Gruppe in Passau. In dem vor allem unter Soldaten verbreiteten Lied wird eine schlafende Frau am Ufer der Donau vergewaltigt. Das Lied ist mehrfach umgesungen worden, es gibt auch weniger drastische Fassungen, die Frau ist aber immer reines Sexualobjekt: Alle Fassungen des Donauliedes. Im Rahm ...

Volkslieder im Sommer 2020

Die "Interessengemeinschaft fröhliches Volkslieder-Singen" in Empfingen trifft sich seit dem Oktober 2012, In Corona-Zeiten trifft man sich nun mit Zustimmung des Bürgermeisters Ferdinand Truffner auf dem Gelände des Grillplatzes am Hochgericht. zu. Mehr als 30 Personen kamen, und nach dem gemeinsamen Grillen sang man zum Akkordeon das Hohenzollern-Lied und den "alten Schäfer". Alle Teilnehmer ...

Neu im Volksliederarchiv:

Die 100 Volkslieder mit den meisten Aufrufen in 2020 - Im Kreise froher Weihnachtsgäste - Weihnachten steht vor der Tür - Danke! Solidarischer Adventskalender 2020 - Paul Hermann - Das Gewitter - The despot’s heel is on thy shore (Maryland) - Wir gehen durch den finstern Wald (Spiel) - Ding Ding Talerring - Holda-Liedchen -

Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.