Blättern im Liederlexikon

Bedeutung des Spiels

Das Spiel ist das edelste und schönste Vergnügen unserer Kinder und sollte auch für Erwachsene eine Quelle reinster Freuden sein.

Leider bildet heutzutage in fast allen […]

Das Brückenspiel (Ostera-Tor)

Haal up de Bruggen

Zwei Kinder, die sich bei den Händen fassen und die Arme hoch halten, bilden eine Pforte, durch welche die andern, sich hintereinander […]

Der Bauer hat ein Taubenhaus

Der Bauer hat ein Taubenhaus,
Da fliegen zwanzig Tauben raus
Wie will er`s wieder fangen?
Wie kommt er über´n Hügel?
Er hat ja keine Flügel.

Fangen und befreien

Es werden drei gleiche Parteien gebildet. Eine Partei bildet die Fänger, und sie suchen die beiden anderen Parteien zu fangen. Die Befreier können die Gefangenen, […]

Fangspiele

Foppen und Fangen

Zwei Parteien, die sich in zirka 20 m Abstand gegenüberstehen. Ein Spieler der einen Partei geht zur anderen, die die Hände ausstrecken muß. Dieser kann […]

Katz und Maus im Kreis (1)

Die Kinder schließen einen Kreis und singen den unten stehenden Vers. Ein Kind ist vorher zum Kätzchen, ein anderes zum Mäuschen bestimmt. Das Kätzchen schleicht […]

Kinderlied

Kinderlied

Hier im Volksliederarchiv gibt es etwa 500 Kinderlieder, die Kinder auf der Strasse oder beim Spielen gesungen haben. Dabei sind Lieder für alle Altersgruppen zusammengefasst.  […]

Kinderspiele

Etwa 800 deutsche Kinderspiele aus allen Jahrhunderten sind hier im Volksliederarchiv versammelt, die meisten entstammen der 1895 veröffentlichten Sammlung „