Bremer Stadtmusikanten

Liedergeschichte: Lustig ist die Schäferei

Parodien, Versionen und Variationen von Lustig ist die Schäferei


mp3 anhören CD buch

Schäfer sag wo willst du weiden

Schäfer sag, wo tust du weiden? Draußen im Feld auf grüner Heiden tun die lustigen Schäfer weiden und ich sag: es bleibt da bei: Lustig ist die Schäferei! Schäfer sag, was tust du essen? Krautsalat und grüne Kressen tun die lustigen Schäfer essen und ich sag: es bleibt da bei: Lustig ist die Schäferei! Schäfer sag, wo tust du trinken?

Schäferlieder | Liederzeit: , | 1750


Strophe: Schäfer sag, wo hast du deine Herde

Schäfer sag, wo hast du deine Herde draußen im Feld auf grüner Weide Drauen im Feld auf grüner Weide hat der lustge Schäfer seine Herde und ich sag, es bleibt dabei lustig ist die Schäferei in Verklingende Weisen I – Volkslieder aus Lothringen (1926)

| | 1850


Strophe: Schäfer sag wo tust du schlafen

Schäfer sag, wo tust du schlafen Drauss im Pferch bei meinen Schafen Drauss im Pferch bei ihren Schafen tun die lust´gen Schäfer schlafen und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Schäfer, sag: wo willst du schlafen? Draußen im Feld bei ihren Schafen müssen lustige Schäfer schlafen. Und ich sag: Es bleibt dabei: Lustig ist die Schäferei. Text

| | 1855


Strophe: Schäferle sag wo willst du tanzen

Schäferle sag, wo willst du tanzen Im Wirtshaus bei den Musikanten Im Wirtshaus bei den Musikanten tun die lust´gen Schäfer tanzen und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Schäfer, sag: wo willst du tanzen? Draußen im Feld bei meinem Ranzen Draußen im Feld bei ihrem Ranzen müssen lustige Schäfer tanzen Und ich sag: Es bleibt dabei Lustig

| | | 1855


Strophe: Schäfer sag was willst du essen

Schäfer sag, was willst du essen? Saure Würst und grüne Kressen Saure Würst und grüne Kressen tun die lust´gen Schäfer essen und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Schäfer sag, was tust du essen? Krautsalat und grüne Kressen tun die lustigen Schäfer essen und ich sag: es bleibt da bei: Lustig ist die Schäferei! aus Franken (

| Liederzeit: | 1855


Strophe: Schäfer sag was willst du trinken

Schäfer sag, was willst du trinken Roten Wein mit Zucker drinnen Roten Wein mit Zucker drinnen tun die lust´gen Schäfer trinken und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Text und Musik aus Franken ( Unterfranken ), nach Ditfurths ” Fränkische Volkslieder ” II, Leipzig 1855. Schäfer sag, was willst du trinken Roten kühlen Wein so schwarz wie Tinte

| | 1855


Strophe: Schäfer sag wann fährst in Klee

Schäfer sag wann fährst in Klee? Wenn ich keinen Bauern seh Wenn ich keinen Bauern seh fahr ich hurtig in den Klee und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Strophe zu : Lustig ist die Schäferei

| | 1900


Strophe: Schäfer sag wo willst du sterben

Schäfer sag, wo willst du sterben? Auf dem Feld bei seiner Herden Auf dem Feld bei seiner Herden wills der lustge Schäfer sterben Und ich sag, es bleibt dabei lustig ist die Schäferei Strophe zu “lustig ist die Schäferei”

| | 1900


Ob ich gleich ein Schäfer bin (Schäferlied)

Ob ich gleich ein Schäfer bin hab ich doch mein freien Sinn, ob ich für ein solches, solches Leben das von lauter Luleleleust umgeben. Wechsle meinen Hirtenstab nicht für einen Zepter ab Des Morgens, wenn die Sonn aufgeht und der Tau im Grase steht. Treib ich mit vor lauter Lust und Schalle meine Schäflein alle aus dem Stalle. treib sie auf die grüne

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Schäferlieder | Liederzeit: | | 1925


Strophe: Schäfer sag wo hast die Schippe

Schäfer sag, wo hast die Schippe? Drauss im Feld bei meiner Hütte Drauss im Feld bei meiner Hütte hab ich meine Schäferschippe und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Diese Strophe von “Lustig ist die Schäferei” in: Verklingende Weisen I – Volkslieder aus Lothringen (1926) — Württembergische Volkslieder (1929)  

| | 1926




Alle Liedergeschichten