Liedergeschichte: Lied der Verfolgten

Zur Geschichte von "Lied der Verfolgten": Parodien, Versionen und Variationen.

Wenn die Fürsten fragen:
Was macht Absalon?
Lasset ihnen sagen:
Ei der hänget schon
Doch an keinem Baume,
Und an keinem Strick
Sondern an dem Traume
Einer Republik

Wollen sie gar wissen
Wie´s dem [...] ...

| ,


Gebt nur eure roten
Räubermäntel her!
Das gibt rote Hosen
für ein freies Heer
Wir brauchen keine Fürsten
und keinen Adel mehr
Alles sei verschmolzen
zu einem freien Heer

Wenn die Fürsten fragen
Was [...] ...

|


Vas-li se nekdo taze
kde je Absolon?
Za odpoved mu dejte:
hle, tarn visi on!
Ani na provaze
ani na hrebu
nybrz na svobody
rudem praporu!
Ven, ven, ven, ven na barikad
rudoku [...] ...

| , ,


Wenn die Leute fragen
Lebt der Hecker noch
Sollt ihr ihnen sagen
Ja er lebet noch
Er hängt an keinem Baume
Er hängt an keinem Strick
Sondern an dem Traume
Der freien Republik

Gebet [...] ...

| ,


33 Jahre währt die Knechtschaft schon
Nieder mit den Hunden von der Reaktion.
Blut muß fließen Knüppeldick
Nieder mit den Feinden von der Republik

Gebet drum, ihr Großen,
Euren roten Purpurmantel her!
Das gibt [...] ...

| ,


Wenn die Leut euch fragen
lebt der Hecker noch?
So sollt ihr ihnen sagen
Hurra, er lebet noch
Er hängt an keinem Baume
Er hängt an keinem Strick
Er hängt an seinem Traume

| ,




Alle Liedergeschichten