Liedergeschichte: Es spielt ein Ritter

Zur Geschichte von "Es spielt ein Ritter": Parodien, Versionen und Variationen.

Es spielt ein Ritter mit seiner Magd. Ballade von einer ungewollten Schwangerschaft, schon 1544 im Antwerpener Liederbuch. Vielfach mündlich überliefert. Das Lied hat das „Recht der ersten Nacht“ (Jus Primae Noctis“) zum Thema ( Hans Ostwald). Ein reicher Ritter bzw Graf beschläft seine Untergebene, diese wird ungewollt schwanger, treibt das Kind ab und stirbt. In mehreren Versionen überliefert, hat das Lied oft noch eine Wendung, in der dem Grafen bzw. Ritter träumt, dass das Mädchen im Sterben liegt. Er reitet ihr nach und stirbt an ihrem Sarg. Der letzte Teil, scheint wie Hoffmann von Fallersleben nachgewiesen hat, aus einer anderen Ballade zu stammen.

Noten dieses Liedes
Es spielt ein Ritter mit einer Magd sie spielten alle beide Und als der helle Morgen anbrach da fing sie an zu weinen Weine nicht… ...

Die erste Melodie, die Ludwig Erk im Deutschen Liederhort anführt, war verbreitet in Brandenburg , Sachsen , Schlesien , Hessen – Darmstadt und anderen Orts, die zweite Melodie stammt aus der Gegend von Liegnitz , die dritte aus Oranienburg und die vierte aus der Wetterau...

Noten dieses Liedes
Ich stand auf hohem Berge sah runter ins tiefe Tal Ein Schifflein sah ich schweben darin drei Grafen warn. Der jüngste von den Grafen der… ...

Noten dieses Liedes
Es reiten drei Reiter zu München hinaus Sie reiten wohl vor der Bernauerin Haus: Bernauerin, bist du darinnen? Bist du dann darinnen, so reite heraus!… ...

Bayerisches Volkslied nach einer wahren Geschichte. 1710 erstmals gedruckt. Agnes Bernauer , Tochter eines Baders aus Augsburg wurde gegen den heftigen Widerstand der bayerischen Aristokratie Ehefrau des Herzogs Albrecht von Baiern-München. Im Oktober 1435 ließ der Vater ihres Mannes sie in dessen Abwesenheit als Hexe...

Noten dieses Liedes
Es hatt´ ein Bauer ein Töchterlein die soll die Schönste im Lande sein Es kam einst ein Graf in sein Haus und freit´ ihm sein Töchterlein… ...

Noten dieses Liedes
Es spielt ein Ritter mit seiner Magd Bis an den hellen Morgen. Bis daß das Mädchen schwanger war, Da fing es an zu weinen »Wein‘… ...

Noten dieses Liedes
Es spielt ein Ritter mit einer Magd Sie spielten eine lange Weile Und als sie genug gespielet hatt´n Da fing sie an zu weinen Weine… ...

Noten dieses Liedes
Herr Malmstein er träumt einen Traum in der Nacht Ihm träumte daß das Herz seiner Liebsten zersprang Herr Malmstein er ruft seinen Dienern im Schloß… ...

Noten dieses Liedes
Es weht der Wind von Brandenburg her es hat noch nicht gefroren Es schlief ein Graf bei seiner Mamsell bis an den frühen Morgen Und… ...

Noten dieses Liedes
Es spielte ein Graf mit einer Magd sie spielten alle beide und als der helle Morgen anbrach da fing sie an zu weinen. „Wein‘ nicht, wein‘… ...

Noten dieses Liedes
Es schlief ein Graf bei seiner Magd bis an den hellen Morgen bis das der helle Tag anbrach fing sie gleich an zu weinen Weine… ...