Liedergeschichte: Bruder Veitston

Zur Geschichte von "Bruder Veitston": Parodien, Versionen und Variationen.

Noten dieses Liedes
Merkt wie die Schweizerknaben Die Federhansen klug So fast gewütet haben Getrieben groß Übermut Eh sie seind ausgezogen Von Schweiz mit ganzer Macht Der Sinn hat sie betrogen Darzu ihr großer Pracht. „Botz Wunden!“ hört mans fluchen Als dann ihr Gewohnheit ist. Wir wöllen den König suchen Doheim auf seinem Mist Ein Lied haben sie ... Weiterlesen ... ...

Worterklärungen: Heini (Heinrich) war damals Schimpf- und Spottname für die Schweizer von Seiten der deutschen Landsknechte, für letztere gabs die Bezeichnung Bruder Veit, wie aus dem Schluß der 3. Strophe hervorgeht. Neben Heini war auch noch Rüdi (Rudolf) ein Spitzname für die Schweizer. 1, 1 fast,...

Noten dieses Liedes
Lobt Gott, ihr Christen allen In deutscher Nation, Zu Rom ist umgefallen Die Braut von Babylon Sie saß in großen Ehren Darzu in hohem Preis Ihr Stuhl ist ihr zerschmolzen Er war gebaut auf Eis Darauf hat sie gesessen Geprangt ein lange Zeit Niemand durft dawider sprechen Sie was so hoch gefreit Mit ihren Dekretalen ... Weiterlesen ... ...

Angaben im Liederhort zu diesem Lied: „Melodie und Text nach J Ott 115 Liedlein 1544 Nr 95 Nr 5 der fünfst Lieder Tonsatz von Stefan Mahu.  Diese Melodie, die offenbar volksthümlich ist, aber sonst im 16 Jahrhundert niemals wieder vorkommt, hält R v Liliencron Nachtrag...

Noten dieses Liedes
Botz Marter hyri Velti! du hast viel Lieder macht Rühmst dich in aller Welti du habest g’wunnen ein Schlacht Du lügst als wyt dirs Mul ist und ist dein eigen Schand der Graben hat dirs Leben gefrist keins Landknechts Gwehr noch Hand Text: Nik. Manuel Musik: auf die Melodie vom Bruder Veitston in Deutscher Liederhort II ... Weiterlesen ... ...

Anmerkungen im Liederhort von Böhme: “ Cod. zu St. Gallen Nr. 1225, S. 860 zu Tschudi’s Sammlung gehörig. Überschrift: Antwort eines Schwizers über die Schmählieder der Land Knechten, berührend den Sturm zu Biggogola in Mailand 1522. Text von Nik. Manuel verfasst. Abdruck bei von Liliencron,...

Noten dieses Liedes
Lobt Gott ihr frommen Christen freut euch und jubiliert Mit David dem Psalmisten der vor der Arch hofiert Die Harfen hört man klingen in deutscher Nation darum viel Christen dringen zum Evangelion Von Mitternacht ist kommen, ein Evangelisch Mann Hat die Schrift vorgenommen, damit gezeiget an. Das viel der frommen Christen, böslich betrogen sind, durch ... Weiterlesen ... ...

Worterklärungen: 1,4 hofiert, seine festliche Freude äußert durch den Tanz um die Bundeslade die Arche. 2, 8 Wechselkind , Wechselbalg, untergeschobenes Kind (s. Schmeller 4, 16). 4, 7 Duns Seotus (gestorben 1308 zu Köln) das Haupt einer Schule, Seotisten, welche ihre Stärke in subtilen Disputationen...

Noten dieses Liedes
Wacht auf ihr Christen alle wacht auf mit ganzem Fleiß in diesem Jammertale wacht auf, es ist mehr denn Zeit Der Herr wird balde kommen der Tag will ein Abend han die Sünder wird er verdammen wer mag vor ihm bestahn ? Text und Musik: Verfasser unbekannt in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 287, dazu die Anmerkungen unten) ...

Zum Text: Eine niederdeutsche Übersetzung des Textes „Wacket up, gy Christen alle“ steht im Lübecker Enchiridion 1556; daher Wackernagel 1841, Nr. 670. Liliencron (zu Nr. 616 seiner hist. Volkslieder) bemerkt, das Lied „Wacht auf ihr Christen alle“ sei ein Vermahnlied wider die Türken 1529. Diesem...

Noten dieses Liedes
Wacht auf, ihr deutsche Christen dann es ist an der Zeit Mit Waffen tut euch rüsten bald zu dem Widerstreit Helft retten Gottes Ehre darzu eur Vaterland schickt euch zur Gegenwehre tut tapfern Widerstand Text: Verfasser unbekannt Musik: auf die Melodie von Lobt Gott ihr frommen Christen in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 284) ...

Fl. Bl. 4 Bl. 4. auf K. Bibl. Berlin. Auf der Rückseite des Titelblattes ist die Melodie gedruckt (3/1 Takt!´), Die Überschrift des Liedes heißt: „Ein verman Lied, im Lager zu Werd gemacht, zu singen im Pentzenawers oder Tollerweise“. (Beide Tonangaben sind falsch; die angeführten...