Liedergeschichte: Alles neu macht der Mai

Zur Geschichte von "Alles neu macht der Mai": Parodien, Versionen und Variationen.

Auf eine vermutlich französische Melodie entsteht 1818 “Alles neu macht der Mai”, etwa 30 Jahre später erhält die gleiche Melodie mit “Hänschen klein” einen neuen Text und wird als Kinderlied verbreitet.

Alles neu macht der Mai macht die Seele frisch und frei Laßt das Haus, kommt hinaus, windet einen Strauß! Rings erglänzet Sonnenschein duftend pranget Flur und Hain Vogelsang, Hörnerklang tönt den Wald entlang Wir durchzieh’n Saaten grün Haine, die ergötzend blüh’n Waldespracht – neu gemacht nach des Winters Nacht. Dort …

Alles neu macht der Mai Weiterlesen »

...

| ,


Fahret hin, fahret hin Grillen geht mir aus dem Sinn! Bruder mein, schenk uns ein Laß uns fröhlich sein: Drum, ihr Grillen weichet weit Die ihr meine Ruh zerstreut! Ich bin nicht so erpicht Der auf Grillen dicht. Grillisiern, Phantasiern Muß aus meinem Kopf marschiern, So man rast, trarah blast …

Fahret hin fahret hin Weiterlesen »

...

|


Hänschen klein, ging allein In die weite Welt hinein. Stock und Hut stehn im gut, ist gar wohlgemut. Aber Mama weint so sehr, Hat ja nun kein Hänschen mehr! Wünsch dir Glück, sagt ihr Blick kehr nur bald zurück Sieben Jahr Trüb und klar Hänschen in der Fremde war Da besinnt Sich …

Hänschen klein Weiterlesen »

...

|


Turner ziehn mit Pantin durch die janze Stadt Berlin Turner ziehn mit Pantoffeln durch die janzen Bratkartoffeln Spottlied auf „Turner ziehn froh dahin“ welches auf „Alles neu macht der Mai“ bzw: „Hänschen klein“ gesungen wurde: in Mutter der Mann mit dem Koks ist da (1977) ...


Auf und an, spannt den Hahn lustig ist der Jägersmann Büchsenknall, Hörnerschall über Berg und Tal Ja, wir ziehen in das Feld Kampf allein befreit die Welt Darum frei, Jägerei stets gepriesen sei Wo er hält in dem Feld haben wir den Feind gestellt aus dem Wald, wenn es knallt …

Auf und an spannt den Hahn Weiterlesen »

...

|


Hänschen klein, ging allein In die weite Welt hinein. Stock und Hut stehn im gut, er ist wohlgemut. Aber Mama weinet sehr, Hat ja nun kein Hänschen mehr! Da besinnt sich das Kind, kehrt nach Haus geschwind Lieb Mama, ich bin da ich, dein Hänschen, hoppsassa! Glaube mir, ich bleib hier geh …

Hänschen klein (1899) Weiterlesen »

...


Hänschen klein ging allein in´n Berliner Turnverein Turnt am Reck fällt in´n Dreck ist die Nase weg Kommt der Doktor Hampelmann klebt die Nas´ mit Spucke an Hänschen klein freut sich sehr hat nun eine Nase mehr in: Lukas Richter : Mutter der Mann mit dem Koks ist da . …

Hänschen klein (Berliner Turnverein) Weiterlesen »

...

|


Turner ziehn froh dahin wenn die Bäume schwellen grün Wanderfahrt, streng und hart das ist Turnerart. Turnersinn ist wohlbestellt Turnern Wandern wohlgefällt Darum frei, Turnerei stets gepriesen sei Graut der Tag ins Gemach dann ist auch der Turner wach Wird´s dann hell, rasch und schnell ist er auf der Stell …

Turner ziehn froh dahin (Turners Wanderfahrt) Weiterlesen »

...


Bällchein klein fliegt allein lustig in die Luft hinein Hoch hinauf, schwingt sich´s auf in gar schnellem Lauf Aber es gefällt ihm nicht nieder springt der kleine Wicht Bällchen, ich fange dich und dann freue ich mich Hin und her, hin und her Bällchen , ach das ist nicht schwer …

Bällchein klein fliegt allein Weiterlesen »

...


Hoch hinauf Hoch hinauf schwinget sich mein Bällchen auf und geschwind fängt das Kind es sich wieder auf Bällchen du gefällst mir sehr kommst stets wieder zu mir her bleib nur hier, still bei mir ja das rat ich dir Text: anonym ? Musik: auf die Melodie von Hänschen klein – …

Hoch hinauf Hoch hinauf Weiterlesen »

...




Alle Liedergeschichten