Liedergeschichte: Absage und Korb

Zur Geschichte von "Absage und Korb": Parodien, Versionen und Variationen.

Willst du mich denn nicht mehr lieben ei so kannst dus lassen sein ich werd mich drum nicht betrüben und kann leben ganz allein Kaum hab ich dich lernen kennen wie dein Herz beschaffen ist gleich tust du vor Liebe brennen wenn du eine Andre siehst Glaub du machst mir keinen Kummer wenn du läßt ... Weiterlesen ... ...

Meinst du denn, ich soll mich kränken über deine falsche Treu? Aber nein, ich kann wohl denken dass es also besser sei Bester in der Zeit gebrochen Was nicht länger halten kann Schlangen, die einmal gestochen Nehmen täglich Gift nur an Du kannsts selber nicht verschweigen Was dein Herz im Schilde führt Deine Wort‘ sind lauter ... Weiterlesen ... ...

Willst du mich denn nicht mehr lieben ei so kannst du’s lassen sein werd mich deiner nicht betrüben und kann leiden ganz allein Glaubst du denn, ich tät mich kränken Wegen deiner falschen Treu? Sei versichert und gedenke Wir müssen bald geschieden sein. Eine Schwalbe macht keinen Sommer Und das sag ich noch dazu Mache ... Weiterlesen ... ...