Schauenburg (Hermann)


Die Scheidestunde fliegt vorbei

Die Scheidestunde fliegt vorbei und nun nach allen Enden fort Doch was uns auch beschieden sei es gilt als erst und letztes Wort Mit Herz und Hand wie jubelnd wir geschworen fürs große Land, fürs Vaterland Deutschland, das uns geboren Mit Wunsch und Klag ist nichts gethan es will die Zeit die That des Manns Schon öffnet sich die Ehrenbahn

Soldatenlieder | Liederzeit: , | 1871