Liederlexikon: Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen

| 1815

mp3 anhören CD buch

“Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen” ist ein Lied vom Ende der Befreiungskriege gegen das Frankreich Napoleons bzw. aus dem, Jahre des Wiener KOngresses.. Der Text stammt von Carl Hinkel, der damals Mitglied einer Burschenschaft in Leipzig war.
Musik: nach der französischen Melodie Brûlant d’amour on parte pour la guèrre.



"Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen" im Archiv:

Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen

Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen fehlt nie das blanke Schwert beim Becherklang; wir stehn vereint und halten treu zusammen und rufen laut im feurigen Gesang: Ob Fels und Eiche splittern wir werden nicht erzittern! Den Jüngling reisst es fort mit Sturmeswehn fürs Vaterland in Kampf und Tod zu gehn Wir wissen noch den treuen Stahl zu schwingen

Wenn uns in trauter lieber Brüder Mitte

Wenn uns in trauter lieber Brüder Mitte im Hochgefühl das Herz im Busen glüht so stimmen wir nach echter deutscher Sitte zum Becherklang ein frohes Bundeslied Der Fels zerschellt in Fluten das Erz zerrinnt in Gluten das Bruderherz wird durch das hehre Band bei jedem Sturm nur näher sich verwandt Blau wie die Freude sei der Brüder Zeichen schön wie

Auf Brüder auf beginnt das Lied der Weihe

Auf, Brüder, auf, beginnt das Lied der Weihe stimmt kräftig an den festlichen Gesang dem deutschen Land, dem Land der Kraft und Treue tön´ unser Lied mit hellem Jubelklang Dich haben wir erkoren, dir haben wir´s geschworen o Vaterland, im Kampfe fest zu stehn für dich, wenn´s gilt, auch in den Tod zu gehn Dir weihn wir uns, du heilge

Mehr zu "Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen"

Wo Mut und Kraft in deutscher Seele flammen in folgenden Liederbüchern:

in: Allgemeines Deutsches Kommersbuch (1858) — Feuerwerker-Liederbuch (1883) – Deutsch-Österreichisches Studentenliederbuch (1888) – Liederbuch Postverband (1898) — Deutsches Armee LiederbuchAlbvereins-Liederbuch (ca. 1900) — Gesellenfreud (1913) — Deutsches Lautenlied (1914) — Sport-Liederbuch (1921) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) — Auf froher Wanderfahrt (ca. 1921) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) —