Liederlexikon: Josef Schregel

| 1865

Der Heimatdichter Hubert Heinrich Emanuel Josef Schregel wurde am 13. März 1865 in Jülich geboren. Viele Jahre lebte er in Düren. Nach dem verlorenen ersten Weltkrieg schrieb er 1921:

“Schmeißt allen morschen Plunder heraus
Deutschland darf nimmer sterben
Nun Brüder, vergeßt, was verschlungen die Flut
Was Hilft alles Klagen und Wimmern
Wir wollen aus dem zerstampften Gut
Ein neues Vaterland uns zimmern

Wie er wohl zu Hitler und dem NS-Staat stand? Er starb am 24. Dezember 1946 in Neumagen-Dhron an der Mosel.